Nachruf

"Alles Irdische ist vergänglich, doch da ist die Gewissheit, dass die Erinnerung unsterblich ist."

Im vergangenen Jahr haben zwei unserer Mitarbeiter den Kampf gegen ihre schwere Krankheit verloren. Für uns ist es immer noch unfassbar, unbegreiflich und unsere Trauer hält an.

Lieber Kai, lieber Thomas! Ihr seid weiter bei uns – 
durch unsere Erinnerung an gemeinsam Erlebtes. 


Trotzdem: wir vermissen euch!

Kai Striehl
Thomas Jaeniker